Seite drucken

Projekte

Projekte von Hi-Land mit Wirkung für die Zukunft!

Hi-Land plant und organisiert viele Projekte. Dabei steht die Bildungs-Arbeit mit aufklärenden Aktionen für Schulen und Kindergärten mit an oberster Stelle.

Die Gentechnik-Freiheit der Region Hildesheim ist uns aber nicht minder wichtig. Ganz im Gegenteil: Hier ist im Sinne und zum Nutzen der Verbraucher noch viel Aufklärungsbedarf. Einen Grossteil davon versucht Hi-Land zu decken.

Aber auch Streuobstwiesen, ökologische Land- und Viehwirtschaft und vieles Anderes stehen bei uns auf dem Programm. Über fast alle Projekte werden für Schulen und Kindergärten auch Bildungsmaßnahmen angeboten.

Die wichtigsten Hi-Land-Projekte sind:

  • Bildungsarbeit an Schulen/Kindergärten
  • Gentechnikfreie Region Hildesheim
  • Apfelsaft von Streuobstwiesen und Pflege
  • Regionale Speisekarte
  • Teilnahme am Hildesheimer Bauernmarkt
  • Um die vielfältigen Aufgaben erfüllen zu können, benötigt Hi-Land aktive ehrenamtliche Helfer, unter anderem auch Rentner aus allen Berufen. Wir suchen ständig Mitarbeiter(innen) für die unterschiedlichen Arbeitskreise, gerne auch als Fördermitglieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unter „Kontakt“ finden Sie alle Ansprechpartner, die Ihnen weiterhelfen werden!

Hi-Land strebt ein ein breites Bündnis für Nachhaltigkeit an.

Bitte informieren Sie sich über nachfolgende PDF Datei

Bündnis für Nachhaltigkeit (pdf)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hi-land.de/projekte/

Gentechnik-Frei !

Unsere Region soll GENTECHNIK-FREI sein!

Brauchen wir gentechnik-manipulierte Lebensmittel? NEIN!

70 Prozent der Verbraucher lehnen genveränderte Nahrung ab, darunter auch sehr viele Landwirte. Denn niemand weiß, welche Auswirkungen langfristig für die Gesundheit und die Natur bestehen.

Ein Schwerpunktthema von Hi-Land ist die Schaffung von gentechnik-freien Zonen in der Region Hildesheim. Wir dürfen nicht zulassen, dass …

Seite anzeigen »

Streuobstwiesen

Was sind „Streuobstwiesen“?

Streuobstwiesen sind Wiesen mit hochstämmigen Obstbäumen, die nicht mit Pestiziden behandelt werden, deren Boden nicht gedüngt wird. Streuobstwiesen gehören damit zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Kulturlandschaft und sind ein wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Warum sollten wir Streuobstwiesen erhalten?

Auf ihnen kann man oft alte und regionale Obstsorten finden, die …

Seite anzeigen »

Artgerechte Tierhaltung

Hi-Land für artgerechte Tierhaltung

Die landwirtschaftlichen Nutztiere sind durch ihre Domestikation nicht mehr in der Lage, sich in ihrer natürlichen Umgebung selbst zu versorgen oder fortzupflanzen, da sie speziell gezüchtet wurden, um wirtschaftliche oder sonstige Ansprüche des Menschen zu erfüllen.

Trotzdem haben sich die Nutztiere viele natürliche Verhaltensweisen, wie z. B. ihren Bewegungsdrang, den Jagdinstinkt …

Seite anzeigen »

Bildungsarbeit

„Mit“-machen, „an“-fassen und „be“-greifen sind fester Bestandteil der Bildungsangebote. In Absprache mit Schulen und deren Lehrkräften wird jedes Angebot didaktisch und methodisch erarbeitet und auf die jeweiligen Klassen-Stufen abgestimmt.

Wir können Ihnen folgende Themen anbieten:

  • Rund um die Kartoffel
  • Getreideanbau: Vom Korn zum Brot
  • Partnerschaftlicher Welthandel / El Puente
  • Der Weg vom Huhn zum …

Seite anzeigen »

Tourismus

Hi-Land und Tourismus

Wir bemühen uns die Hildesheimer Region insgesamt zu stärken. Unser Bestreben geht dahin, den Bewohnern der Region unsere abwechslungsreiche Landschaft und die dort angesiedelten Hi-Land-Betriebe näher zu bringen.

Hi-Land konnte für die Umsetzung dieser Idee zwei kompetente Partner gewinnen.

Im Bereich Fahrradtourismus den ADFC Hildesheim und im Bereich Bustourismus die Firma Hanne-Reisen …

Seite anzeigen »

Energie

Hi-Land für 100%ige  erneuerbare Energie.

Waren wir in den letzten Jahrzehnten daran gewöhnt, Energie aus endlichen Brennstoffen von großen Konzernen zu beziehen, geht die heutige Entwicklung in Richtung dezentrale Energie aus erneuerbaren Rohstoffen.

Das Regionalbündnis strebt eine breit aufgestellte, nachhaltige Energieerzeugung  für unsere Region an. Dafür sind alle erneuerbaren Energieformen einzubeziehen, die in der Hildesheimer …

Seite anzeigen »

Gesunde Ernährung

Wissen was drinsteckt – essen, was gut tut!

Eine gesunde Ernährung  umfasst  eine vollwertige, abwechslungsreiche, schadstofffreie, ausgewogene und frische Mischkost, die ruhig phantasievoll zubereitet sein darf.

Mit den vielfältigen landwirtschaftlichen Betrieben (Bio- und konventionellen Betrieben)  verfügt das Regionalbündnis Hi-Land über ein reichhaltiges Angebot zur Unterstützung der gesunden Ernährung. Da Hi-Land-Produkte nur kurze Wege zurücklegen und …

Seite anzeigen »