zolpidem kaufen

↑ Zurück zu Projekte

Seite drucken

Gesunde Ernährung

brot-bild1Wissen was drinsteckt – essen, was gut tut!

Eine gesunde Ernährung  umfasst  eine vollwertige, abwechslungsreiche, schadstofffreie, ausgewogene und frische Mischkost, die ruhig phantasievoll zubereitet sein darf.

Mit den vielfältigen landwirtschaftlichen Betrieben (Bio- und konventionellen Betrieben)  verfügt das Regionalbündnis Hi-Land über ein reichhaltiges Angebot zur Unterstützung der gesunden Ernährung. Da Hi-Land-Produkte nur kurze Wege zurücklegen und keine Gentechnik und schädlichen Zusatzstoffe enthalten dürfen, sind die Erzeugnisse frisch, nährstoffreich, geschmackvoll und von hoher Qualität.

Beispiel Brot:

brot-vergleich

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hi-land.de/projekte/gesunde-ernaehrung/

Warum Essen und Trinken nicht Privatsache ist

Rund 70% aller Krankheitsfälle entstehen heute vermutlich durch Ernährungsfehler und Ernährungsvergiftungen. Die individuellen und volkswirtschaftlichen Schäden sind gewaltig.

Eine wichtige Krankheitsquelle sind möglicherweise die vielen chemischen Zusatz-stoffe in industriell verarbeiteten Nahrungsmitteln.

Industrielle Nahrungsmittel sind künstlich hergestellte Nahrungsmittel.

Sie

  • sollen maschinell und billig herstellbar sein: dies wird über viele hinzugefügte Chemikalien erreicht
  • sollen gut aussehen: …

Seite anzeigen »